Rom zwischen Mythen und Legenden, unterwegs in Rom mit Italienisch 2019-02-02T07:55:15+02:00

Datum/Zeit
Daten: 18.05.2019 bis 24.05.2019

Ort
Rom

Kategorie


 

Rom zwischen Mythen und Legenden – die Sprachwoche unterwegs in Rom mit den Lehrern der Schule  “Percorsid’Italiano”

Für eine antike Stadt wie Rom sind Mythen und Legenden ein wesentlicher Bestandteil des kulturellen Gefüges.
In diesem Kurs werden Sie einige beliebte Geschichten kennenlernen. Da es sich fast immer um mündlich überlieferte Erzählungen handelt, wurden diese im Laufe der Zeit immer mehr angereichert, sodass es nicht immer leicht ist, das Wahre vom Unwahren zu trennen und genau zu erkennen, wo die Realität endet und die Fiktion beginnt. Wieviel Wahres steckt in der Legende der Gründung Roms? War Augustus wirklich so geizig, dass er einen Schatz in Monte Citorio versteckte? Stimmt es, dass Nero drohte, sämtliche Ärzte des Imperiums zu töten, weil er unter allen Umständen ein Kind gebären wollte?

Unterricht im Klassenzimmer

Im Klassenzimmer führen wir die Schüler sprachlich in das jeweilige Thema ein und bereiten sie so auf den Unterricht unterwegs vor.
Wir verwenden hierbei ausschliesslich Original-Materialien, die speziell für die Lektionen zusammengestellt werden.
Die Lektionen beinhalten Übungen um sämtliche sprachlichen Fähigkeiten weiter zu entwickeln: vom Gespräch zum Vorlesen, um Aussprache und Dialog-Fähigkeiten zu verbessern, von der strukturellen Übung zum geschriebenen Text.

Unterricht unterwegs

Dieser erschliesst den Studierenden jene historischen Orte des Stadtzentrums, die während der Lektionen im Klassenzimmer behandelt worden sind.
Während des Unterrichts unterwegs verbessert der Schüler zunächst seine Fähigkeiten im Sprechen und Zuhören, um diese anschliessend in der praktischen Konversation anzuwenden.

Kurstage:

Montag 20. – Freitag 24. Mai 2019

Kurszeit:

9:00-12:00 Uhr Unterricht im Klassenzimmer
14:00-17:00 Uhr Unterricht unterwegs in Rom

Sprachniveau: ab B1

Plätze: 10

Kurskosten für Kurs, Unterlagen und Organisation:

Einzelperson € 1025

2-4 Teilnehmende € 595 pro Person

5-8 Teilnehmende € 380 pro Person

9-10 Teilnehmende € 300 pro Person

Anreise: Sonntag 19. Mai, Sie werden in Rom von der Organisatorin empfangen.
Rück- bzw. Weiterreise: Samstag 25. Mai
Sie können Ihren Aufenthalt in Rom ohne weiteres verlängern.

Unterkunft:

Die Schule verfügt über eine Liste ausgewählter Unterkünfte in Familien, B&B, Ferienhäusern oder Hotels, um Ihren Aufenthalt in Rom so angenehm wie möglich zu gestalten.
Die Übernachtungskosten  bewegen sich zwischen 40-80 € pro Tag und je nach Art der Unterkunft, dies für ein Einzelzimmer mit Frühstück.
Die Unterkunftsvermittlung ist gebührenfrei.

>>Das Programm zum Ausdrucken: Rom zwischen Mythen und Legenden II

Gerne informiere ich Sie persönlich weiter >> Kontakt

Vereinbarungen: italien-erleben-agb

Organisation:

Beatrice Ruef, ITALIEN ERLEBEN, Via Plaunca 7, 7166 TRUN
Anmeldung bis 1. Februar 2019 mit unten stehendem Formular,
nach dem 1. Februar per Telefo: 076 392 24 98

In eigener Sache

Neben dem Sprachkurs ‘In giro con l’Italiano’ in Neapel biete ich neu die Sprachwoche “Zwischen Mythen und Legenden” in Rom an, in Zusammenarbeit mit der Sprachschule “Percorsi d’Italiano”. Die Schule ist in Rom ansässig. Kunstvoll verknüpfen die Lehrpersonen Führungen in der Stadt mit Sprachübungen, die die Studierenden in ihrem Italienisch weiter bringen.

Sie lernen spielend, weil Sie erleben, sehen, hören und anfassen können, was Sie hören von den Geschichten und den Orten. Sie lernen Rom auf eine Art kennen, wie man sonst kaum dazu kommt, weil Sie  neben berühmten Plätzen und Monumenten auch jenes Rom entdecken, das den Römern gehört.

Ein Klick aufs Logo führt direkt zur Ausschreibung im Programm der Volkshochschule Zürich

 

 

 

Anmeldung

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.

Facebook