Roccalbegna in Farbe

Roccalbegna

Es ist früher Nachmittag. Ich fahre mit dem Auto von Grosseto Richtung Scansano. Beim Pfeil Arcille zweige ich in diese Richtung. Angekommen in Arcille biege ich nach rechts, Richtung Roccalbegna. Der Pfeil zeigt die Richtung. Ich besuche unterwegs das Weingut “Villa Patrizia”. Eben erst haben wir deren feine Weine vorkostet, auf der Weinreise. Nach meinem Besuch bei Patrizia und ihrem Vater Romeo zieht es mich weiter. Ich fahre in die Nähe der “heiligen Berge” Monte Labbro (Kalkgestein) und Monte Amiata (der erloschene Vulkan). Dort ist gute Energie. Die Strasse führt vorbei an Cana. Das Dorf breitet sich über einem Felssporn aus. Von da aus sieht man weit in die Ebene der Maremma bis zum Meer. Noch einige Kilometer auf der kurvigen Strasse. Noch eine Abzweigung nach links. Nun führt die Strasse im grosszügigen Bogen in eine Senke. Sie ist überragt von einem hohen Felskegel. Darauf sitzen die Reste einer Burg. Rocalbegna, das Dorf, schmiegt sich zusammengerollt wie eine Katze in die Senke vor den  zwei nebeneinanderliegenden Hügelkuppen. Zwischen den beiden Hügeln fliesst die junge Albegna direkt ins Dorf. Eine mütterliche Anlage. Die zwei runden Hügel erinnern an die Brüste der Kaiserin in Niki de Saint Phalle’s Tarotgarten. Wasser – Fruchtbarkeit hier in den Hügeln, ein Wunder. Ich parke den Wagen und suche in der Kirche die Altarbilder von Ambrogio Lorenzetti. Ich sehe nichts, es ist zu dunkel in der Kirche. Ich streife durch das Dorf.
Heute ist die kleine  Kamera dabei.
Hier die Bilder des Sreifzuges von einer Stunde.

Roccalbegna ist farbig, gepflegt, stimmungsvoll, friedlich, einzigartig, eine der vielen Überraschungen in der Maremma.

Tipp: In Roccalbegna unbedingt anhalten, aussteigen, spazieren, verweilen, sich freuen, Energie tanken, auch länger als eine Stunde!

Das Restaurant: La Grotta – hier essen Sie sehr fein und preiswert, Einheimisches delikat zubereitet. Telefon 347 237 5609

Über dem Altar in der Kirche hängen drei Gemälde von Ambrogio Lorenzetti.
Um sie zu anzusehen brauchen Sie eine gute Taschenlampe dabei.

2018-03-12T14:05:37+02:00

Facebook