Italienische Texte lesen an Stränden in der Toscana 2020-07-06T13:15:45+02:00

Datum/Zeit
Daten: 20.09.2020 bis 26.09.2020

Ort
Die Maremma Toscana - im Bild Pereta

Kategorie


 

Cala Violina

Italienisch am Strand? klingt das nicht sehr verlockend? was steckt  wohl hinter diesem vielversprechenden Titel? – 20. – 26. September 2020

COVID – 19 – 06. Juli 2020

Diese schöne Sprachwoche kann nach der momentanen Lage stattfinden mit 4 Teilnehmenden,
bei Einhaltung aller geltenden Massnahmen zur Vermeidung von Ansteckung und Weiterverbreitung des Virus.
Wir sind im gepflegten Hotel Montebelli, mit weiter Parkanlage und privatem Schwimmbassin.
Wir essen meist im Hotel.
Die Mittelalterdörfer sind wenig besucht und wir geniessen den freien Raum und die Ruhe.
Alle Strände sind weit, so dass wir leicht unsere privaten Plätze finden wo wir uns gemütlich einrichten können.

 

Der definitive Entscheid zur Durchführung der Reise fällt am 20. August 2020.

 

In der kleinen Gruppe  von vier Teilnehmenden  lesen wir gemeinsam kurze italienische Texte, wahre “chicche”, sprachliche Perlen.
Es sind Beschreibungen von Beobachtungen in der Natur, kleine Moment – Erlebnisse, Eindrücke, die die Schriftsteller beschreiben, wir fol. gen ihnen gespannt und lernen, wie sie es machen, dass wir in uns ein Bild bekommen. Eine Woche für Sie, die Sie einfach Freude haen an der Sprache.

Und dann … Sie wissen bereits so viele Wörter. Möchten Sie diese nicht anwenden, in eigenen kleinen Wortgedichten, in kleinen Sätzen? Vielleicht gibts daraus eine eigene “chicca”?

 

Im Agriturismo:

Nun aber der Reihe nach: am Morgen sind wir in der Klasse und lesen gemeinsam feine kleine Texte von italienischen SchriftstellerInnen, entdecken neue Satzformen, Wörter, feste Ausdrücke…italienische Welten.

 

Italienisch am Strand:

Die Nachmittage verbringen wir an den schönsten Stränden der Maremma Toscana mit Strandwandern, Picknicken und Baden. Von den morgendlichen Vorbildern übernehmen wir das sorgfältige Beobachten:  Zwischen Schwimmen, “gelati” Essen und Sonnenbaden setzen wir uns unter den Sonnenschirm und entwerfen eigene Texte in Italienisch: wir fassen eigene Beobachtungen in kleine Wortgedichte, egal wie, es kommt immer etwas Schönes dabei heraus, ob ein Haiku oder eine kleine Geschichte, wir lassen unserer Phantasie freien Lauf. Es muss nichts entstehen, es kann etwas entstehen, frei.

 

Kreativität in Italienisch:

Sie erleben eine kreative Sprachwoche, in der Sie mit viel Spass und Engagement Ihre Sprachkenntnisse anwenden und erweitern, verbunden mit dem entspannenden  Leben am Meer, im Sand, an Küsten mit Kieseln und Steinen, das also steckt hinter “Italienisch Lesen am Strand”.

Ich biete diese Woche mit besonderer Freude an, weil ich selber am besten Italienisch lerne, wenn ich lese und dann wieder schreibe. Dies gelingt besonders gut im Wechsel mit Baden, Essen, Beobachten, Träumen Strandwandern… (was für ein Wort!).

Kontakte mit Einheimischen – der Event:

Geplant ist ein Event, das Zusammensein mit Freunden, bei Barbecue und Geschichten aus der Maremma.

Italienisch am Strand – die Strände:

Die Strände: Cala Violina, Marina di Alberese, das Frauenbad in Talamone, Castiglione della Pescaia und im Landesinneren die Thermen von Saturnia, dann Populonia, Orbetello –> la Feniglia…

Ort:

Wir wohnen im eleganten Agriturismo Montebelli bei Caldana, mit eigenem Schwimmbad
Montebelli Agriturismo & Country Resort

An – und Rückreise

organisieren unsere Gäste selber. Ob Zug oder Flug, das Reiseunternehmen edelline in Bern – Liebefeld übernimmt gerne die Beratung und Organisation Ihrer Reise. Ein Anruf genügt und Sie erhalten die Reise massgeschneidert nach Ihren Wünschen:
+41 31 978 00 05 und www.edelline.ch

Preis:

4  TN:  1795 € im DZ

excl. An- und Rückreise und Mahlzeiten

EZ-Zuschlag:

320 €

TN:

4 – 8 Personen

Leistungen:

incl. 6 Übernachtungen im Agriturismo mit Frühstück
Kursgeld mit Materialien, alle Transporte über Land während des Kurses (wir mieten ein  oder 2 Autos und fahren selber)
ein Event: ein angeregter Abend am Gartenfeuer mit Geschichten aus der Maremma bei Freunden.

excl. An – und Rückreise, alle Mahlzeiten, Kurtaxe, Trinkgelder, Aktivitäten ausserhalb des Programmes.

Organisation und Kursleitung:

lic.phil. Beatrice Ruef, Ausbildungen: Sekundarlehramt für Sprachen I,D,F und Musik, Studienabschluss UNIZH in Psychologie,
Kunstgeschichte und Pädagogik, erfahren in allen genannten Fächern.

Kontakt: Gerne orientere ich Sie persönlich –> Kontakt

Vereinbarungen: ITALIEN ERLEBEN AGB

Diese Veranstaltung ist Teil des Italienisch – Ptorammes der Volkshochschule Zürich, Link:

 

 

Anmeldung

Doppelzimmer
EZ im DZ - Einzelzimmerzuschlag

Nein
Ja

Kein Halbtax und kein GA
Halbtax vorhanden
Generalabonnement 1. Klasse
Generalabonnement 2. Klasse

Ja
Nein


Alle Versicherungen liegen in der Verantwortung der Teilnehmenden!
Ich empfehle den Abschluss einer Annullierungskostenversicherung. Kontrollieren Sie Ihre Rückreiseversicherung bei Unfall, Krankheit oder Spital im Ausland.

Facebook