Italienisch lesen – in der Maremma wandern – im Meer baden 2019-02-02T07:56:51+02:00

Datum/Zeit
Daten: 16.06.2019 bis 22.06.2019

Ort
Die Maremma Toscana - im Bild Pereta

Kategorie


Flamingos in der Diaccia Botrona, Castiglione della Pescaia, Beobachtungen

Italienisch lesen – in der Maremma wandern- im Meer baden

Gemeinsam lesen wir Kurzgeschichten moderner italienischer Schriftsteller/innen.
Alle Texte haben genaue Beobachtungen zum Thema:  Natur, eigene Gefühle, Szenen in der Umgebung. Angeregt schreiben wir selber kleine Texte und vertiefen uns in den Schatz der italienischen Wörter.

Ein Ziel ist Plaudern, Diskutieren, leicht Lernen – in Italienisch – in der Maremma Toscana: diese liegt im Süden der Toscana. Hier lebten die  Etrusker, vor 2600 Jahren. Ihr Geist ist spürbar, aber nicht fassbar. Dies ist mein Eindruck.
Man sagt ihnen Gelassenheit und einen starken Bezug zur Natur nach.
Wir besuchen einen ihrer Orte.

Sprachliche Voraussetzung:

Freude an Italienisch, Spass dran, das eigene Sprachverständnis spielerisch zu erweitern.
Ideal ist das Verständnis auf Niveau B1, die eigene Ausdrucksmöglichkeit kann bei A2 liegen,
es geht um
Entdeckungen und Freude an der Sprache.

Ziel:

Das Vertrauen in die eigenen Sprachkenntnisse vertiefen.
Die Menschen, die Landschaften und die Kultur der Maremma erleben.
Austausch mit der Bevölkerung.
Spielerisches Lernen und Anwenden der Sprache und Entspannen in einer
der schönen Gegenden Italiens,

Ausflüge:

wir entscheiden gemeinsam, wo diese hinführen. Schöne Strände, Mittelalterdörfer, Kunstparks und
alte Etruskerpfade laden ein zu Entdeckungen.
Der Nachmittag mit einem Roman am Pool in der wunderschönen Anlage Montebelli ist eine andere Option.

Ort: Country Hotel und Agriturismo Montebelli in Caldana

Plätze: 8, Durchführung ab 4 TN

Preis:

4 und 5 TN im Agriturismo, DZ: € 2000

6 – 8 TN im Agriturismo, DZ: € 1675

Zuschlag Einzelzimmer: € 384

Aufpreise für die Zimmer im luxuriöseren Country – Hotel:

DZ: € 120

EZ: € 216

Folgende Leistungen sind im Preis inbegriffen:

  • Sechs Übernachtungen im Hotel Montebelli, je nach Wunsch im DZ oder im EZ im Agriturismo mit Frühstück
    oder im Country-Hotel in derselben Anlage

  • Je nach Anzahl Teilnehmende 1 – 2 Mietwagen zu 4 Plätzen vor Ort, zur allgemeinen Nutzung

  • Drei  begleitete Ausflüge ans Meer und in die Hügel an Nachmittagen sowie Eintritte zu Orten, die wir besuchen

  • Der spannende Abend mit *Michele Graglia und Paolo Nardini in den Hügeln der Maremma zum Thema “Geschichte und Traditionen der Maremma”, beim Barbecue im Garten. *Michele und Paolo leiten das “Archivio delle tradizioni del popolo della Maremma Toscana”.

  • Die Lesestunden mit Beatrice Ruef (20 Lektionen)

  • Das festliche Nachtessen bei Kursende

  • Organisation  und Begleitung durch die Woche

  • Alle Texte als Fotokopie

  • Trinkgelder

  • Reich bestücktes Frühstücksbuffet

  • Benutzung des SPA mit Sauna, Türkisches Bad, Relax-Zone, Warmwasserbassin mit Hydromassage Aussenbassin, Tennisanlage, Nutzung eines Mountainbike und Wifi

excl. sind An – und Rückreise, die eigenen Unternehmungen in den freien Stunden, die Kurtaxe
excl. Verpflegung ausser Frühstück, Barbecue und Abschlussessen.
Das Hotel führt ein Restaurant mit einem Angebot an Salaten mittags und reich bestückten
Buffets und Menus am Abend. Wir gehen auch gemeinsam Essen im nahen Dorf Caldana.

Organisation und Verteilung der Mietwagen wird angegeben bei Bestätigung der Sprachwoche.

Anreise:

Var.1 mit dem eigenen Wagen,Var.2 Flug nach Rom und zurück nach Grosseto mit dem Zug,
Var.3 mit dem Zug ab Mailand direkt nach Gosseto oder Var. 4 mit der freccia rossa ab Mailand nach Rom und zurück mit dem Eurocity nach Grosseto.
Ich empfehle Var. 3 bei einem guten Buch im Handgepäck. Auf Wunsch organisieren wir die gemeinsame Anreise ab Bellinzona, gegen Aufpreis.

Vereinbarungen italien-erleben-agb

Gerne gebe ich persönlich Auskunft auf all Ihre Fragen: Kontakt

Anmeldungen bis 16. April 2019

 

 

Perlen aus dem Programm

Die Lektüre wird zu einem späteren bei definitver Anmeldung bekannt gegeben.

  • Die ausgewählten italienische Texte von 5 Autoren

  • Lese – Spiel – Stunden mit Beatrice Ruef

  • Wanderung im idyllischen “parco naturale della Maremma”

  • Ausruhen am Bassin des Agriturismo

  • Degustation des hevorragenden Olivenöls “abbraccio DOP” bei Mirko Rossi

  • Baden an den schönen Stränden der Toscana, Pick Nick  am Strand

  • Begegnungen mit den Initianten des “Archivio delle tradizioni del popolo della Maremma”,
    bei
    Geschichten und Barbecue

  • Die mittelalterlichen Dörfer der Maremma

  • Selber TEXTEN

Mit einem Klick aufs Logo sind Sie direkt bei der Ausschreibung im Programm der Volkshochschule Zürich

 

Anmeldung

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.

Facebook