In giro con l’italiano a Napoli 24. Oktober – 1. November 2020 2020-07-07T21:19:21+02:00

Datum/Zeit
Daten: 24.10.2020 bis 01.11.2020

Ort
Napoli/Neapel

Kategorie Keine Kategorien


Murales am Eingang zum Rione Sanità – “Verwechsle nicht Geister mit Engeln”, die Botschaft

“In giro con l’Italiano” a Napoli, 24. Oktober – 1. November 2020: sieben Tage lang entdecken Sie die lebendige Stadt Neapel und geniessen bei Gesprächen mit Einheimischen, Führungen und einem Tagesausflug viele fröhliche Stunden.

Information zu Covid-19: Diesen Sprachkurs führen wir mit Freude durch, sofern die Situation in Italien sich bis zum 24. September so hält, wie sie sich jetzt präsentiert. Zudem ist entscheidend, dass unsere Gäste  sicher an- und zurückzureisen können. Die Teilnehmerzahl ist auf 4 Personen reduziert. Sie füllen gemeinsam ein Abteil im Zug: Wir empfehlen die Reise mit der freccia rossa, das Tragen der Maske ist obligatorisch. In der Stadt bewegen wir uns zu Fuss. Im Guesthouse geborgen bereiten wir uns am Morgen auf die Treffen mit unseren Gesprächspartnern vor. Die Orte der Begegnungen wählen wir so, dass wir Menschenansammlungen  vermeiden, ebenso die Führungen in Stadt und Umgebung.Bei Betreten von Geschäften ist im Moment das Tragen der Maske obligatorisch.

Alle 14 Tage orientieren wir hier neu. Anmeldungen nehmen wir ab sofort entgegen. Wir entscheiden über die Durchführung der Reise am 24. September.

Wir nehmen die Massnahmen zur Vermeidung von Ansteckungen sehr ernst und bestehen auf rigoroser Umsetzung der in der Schweiz und in Italien verordneten Massnahmen. Unsere Dienstleister haben dasselbe Anliegen, wir achten auf die Regeln und schreiten sofort ein bei Unachtsamsamkeit.

Beatrice Ruef 07. Juli 2020

“Italiano dal vivo” Italienisch live, l’obiettivo:

Ziel dieser Sprachwoche sind die Begegnungen mit Menschen, der Austausch von Erfahrungen, die gemeinsamen Erlebnisse und die Entdeckung der italienischen Kultur im Süden. Das Leben in Neapel ist anders, vielfeältig, interessant, fantasievoll und in Vielem überraschend. Es wird intensiv, vergnüglich und lehrreich; gut vorbereitet in den morgendlichen Klassenstunden gehen wir in die Stadt zu den Gesprächen und Interviews mit Neapolitanern und Neapolitanerinnen. Bei diesen Begegnungen haben wir viele spannende Themen aus dem täglichen Leben zu diskutieren.

“Italiano dal vivo”:

Alle Unterhaltungen finden in Italienisch statt. Daraus folgt, dass unsere Studierenden täglich selbstbewusster Italienisch sprechen. Obwohl dies alle herausfordert,  begeistert die wachsende Fähigkeit, mit den NeapolianerInnen wirklich alltägliche Gespräche zu führen. Daraus kommt die Freude, einander zu verstehen.  So rückt uns der italienische Süden näher.

“Italiano dal vivo”, la gastronomia:

Nicht nur unser Intellekt, auch unser Gaumen freut sich: ich denke dabei an die frische Mozzarella di bufala, an die herrliche “parmigiana alle melanzane”, an die feinen Gemüse, die frischen Meeresfrüchte und das beste Brot, das ich bis jetzt gegessen haben: wir geniessen  die ganze Woche gesunde, fein Mittelmeerkost!

“Italiano dal vivo”, il programma:

Das detaillierte Programm mit der Zusammensetzung der Gesprächpartner und der Themen erhalten die Teilnehmenden
3 Wochen vor Kursbeginn.

Ort:

Guesthouse superotium

Anzahl TN:

4 Personen

Preis  bei 4 Personen DZ (matrimoniale) :

€ 2300

Zuschlag EZ:

€ 380

  • incl. unten aufgeführte Leistungen

  • excl. An – und Rückreise, alle Mahlzeiten ausser Frühstück, excl. Kurtaxe und Trinkgelder

An – und Rückreise

organisieren unsere Gäste selber. Ob Zug oder Flug, das Reiseunternehmen edelline in Bern – Liebefeld übernimmt gerne die Beratung und Organisation Ihrer Reise. Ein Anruf genügt und Sie erhalten die Reise massgeschneidert nach Ihren Wünschen:
+41 31 978 00 05 und www.edelline.ch

Treffpunkt: Guesthouse Super Otium, Neapel.

Unsere Empfehlung: Zugreise ab Milano mit der freccia rossa, Dauer 4h40′.

Leistungen:

  •             Acht Übernachtungen im DZ oder EZ im Art Concept Hotel Super Otium, inkl. Frühstück

  •             Der Sprachkurs incl. Materialien

  •             Zwei Führungen halbtags

  •            Der Tagesausflug ins Umland der Stadt

  •            Alle Transporte auf den Ausflügen

  •            Die Eintritte zu Museen und Institutionen während der Kursaktivitäten

  •            2 x Apéro

  •           Organisation, Kursleitung und Begleitung: Beatrice Ruef lic.phil.

Ausbildung B.Ruef: Sekundarlehramt Musik und Sprachen (IT,FR,DE) an der Universität Bern
sowie lic.phil. in Psychologie, Kunstgeschichte und psychol. Pädagogik an der Universität Zürich

Voraussetzungen:

Italienischkenntnisse mit guter Basis, fragen Sie bei uns nach, falls Sie sich unsicher fühlen.
Gutes Schuwerk, wir sind hauptsächlich zu Fuss unterwegs in der Stadt.

Kursbeschreibung allgemein:

Jeden Tag treffen wir im Kursklokal oder in der Stadt eine Person aus Neapel,
mit der wir uns unterhalten. Unsere Gesprächspartner zeigen uns anschliessend
Lieblingsorte ihrer Stadt.

Am Morgen bereiten wir uns in zwei Klassenstunden auf die Gespräche vor.
An Nachmittagen finden zwei Führungen statt zu ausgewählten Themen.
Ein entspannender Tagesauflug führt zu einem der landschaftlich ausserordentlch schönen und interessanten 
Orte ausserhalb der Stadt. Die Wahl treffen wir im Kurs gemeinsam.

Unsere Erfahrung:

Die Studierenden finden leicht einen guten Kontakt zu den Gesprächspartnern. Sie lernen zusammen mit diesen Neapel kennen, die eindrückliche Schönheit der Stadt, und ebenso die Probleme, die den ganzen Süden Italiens betreffen.
Unsere Studierenden erleben lehrreiche, lebendige Konversationswochen. Diese sind für jede Altersgruppe geeignet. Interessant ist das Angebot besonders auch für Lerngruppen. Da wir keine
Niveaus definieren, empfehlen wir die Teilnahme ab der guten Basiskenntnis der italienischen Sprache.

In Folgekursen können die erworbenen Kenntnisse vertieft werden.

Alternativ und ergänend zu dieser Woche empfehlen wir die bewegte Sprachwoche “unterwegs in Rom mit Percorsi d’italiano”mit dem Titel
“SPQR: kaiserliche Spaziergänge in Rom”.

Hier der direkte Link zur Ausschreibung

Gerne informiere und berate ich Sie persönlich
per Telefon –> +41 76 392 24 98 , oder per mail –> Kontakt

  Dieser Kurs ist bei der Volkshochschule Zürich ausgeschrieben

 

 

Anmeldung

Die aussergewöhnlich reiche Sprachwoche mit morgendlichen Unterichtsstunden in der Klasse, anschliessenden Gesprächen und Führungen mit Eheimieschen in der Stadt und unterwegs in der Umgebung von Neapel, in dieser Woche werden auch auch Kunst und Musik ein Thema sein.

Doppelzimmer
EZ im DZ - Einzelzimmerzuschlag

Nein
Ja

Kein Halbtax und kein GA
Halbtax vorhanden
Generalabonnement 1. Klasse
Generalabonnement 2. Klasse

Ja
Nein


Alle Versicherungen liegen in der Verantwortung der Teilnehmenden!
Ich empfehle den Abschluss einer Annullierungskostenversicherung. Kontrollieren Sie Ihre Rückreiseversicherung bei Unfall, Krankheit oder Spital im Ausland.

Facebook