“In giro con l’Italiano” a Napoli 15. – 23. September 2018 2018-06-20T12:06:23+02:00

Datum/Zeit
Daten: 14.09.2018 bis 22.09.2018

Ort
Napoli/Neapel

Kategorie


Auf dem Weg von Mergellina ins centro

“In giro con l’Italiano” a Napoli

Die kraftvolle, lehrreiche Sprache- und Kulturwoche in Neapel:  Sie sind unterwegs in der Stadt mit Ihrem Italienisch zu Begegnungen, Gesprächen, Diskussionen mit Neapolitanern und Neapolitanerinnen. Wir  bereiten gemeinsam die Interviews und Gespräche vor, in den Klassenstunden. Anschliessend begeben wir uns in die Stadt zu unseren Kontaktpersonen. Jede Sprache wird lebendig im Austausch mit Muttersprachlern. Dazu bieten wir die  ideale Plattform. Sie sprechen täglich leichter Italienisch und lernen dabei Neapolitaner und Neapel kennen. Eine herzlich warme und fröhliche Sprachwoche, ganz italienisch, ganz einfach famos!

Ort: Neapel Super Otium

Anzahl TN: max. 6 Personen

Durchführung ab 4 Personen

Preis:

€ 2250 ab 4 Personen im DZ

€ 2000 ab 6 Personen im DZ

Einzelzimmerzuschlag € 215

incl. unten aufgeführte Leistungen

excl. Anreise, Hauptmahlzeiten, Kurtaxe und Trinkgelder

Wir reisen gemeinsam ab Bellinzona, ich begleite die Reise:

Bellinzona ab 10.50 – Milano an 12.35
Milano ab 13.20  – Napoli an 18.00, Dauer ca. 4h40′

Die Abfahrt ab Bellinzona ist so angesetzt, dass man ab Zürich gut Anschluss hat:
Zürich ab 08.32 – Bellinzona an 10.18

Die Fahrt ab Milano Centrale kostet nach heutigem Stand 103€,
die Fahrt Bellinzona – Milano 32€ ohne reduzierende Abonnemente.
Ab Bahnhof fahren wir mit dem Taxi zu unserer Unterkunft.

Man kann unterwegs zusteigen, die “frecciarossa” hält in Bologna, in Florenz und in Rom

Flüge werden von den Gästen selber organisiert,
Anfliegende Gäste werden am Flughafen abgeholt.
Der Transit vom Flughafen zur Unterkunft geht zu Lasten des Gastes.

Leistungen:

  • Acht Übernachtungen im Gästehaus Super Otium im DZ oder EZ mit Frühstück

  • Sprachkurs 2 ½ Lektionen täglich mit der Sprachlehrerin

  • Kurslokal und alle benötigten Materialien

  • Die Stunden mit unseren Kontaktpersonen in der Stadt und in den Campi flegrei,
    (jeden Tag zwei Stunden)

  • Zwei Ausflüge/Stadt-Führungen halbtags inkl. Transporte

  • Die Eintritte zu Museen und Institutionen, die wir mit unserem Programm besuchen

  • Ein Ausflug ganztags

  • 3 x Apéro

  • Organisation und Kursleitung: Beatrice Ruef lic.phil.

     

! Die Struktur der Woche ist leicht verändert. Neu organisiert sind die Kontakte mit den Referenzpersonen in der Stadt: wir sind immer gemeinsam bei diesen Personen. Beatrice Ruef begleitet alle Treffen.

Struktur der Woche:

  • Wir treffen uns beim Frühstück.

  • Nach dem Frühstück bereiten wir uns im Kurslokal sprachlich auf den Tag in der Stadt vor.
    Sprachlehrerin ist Beatrice Ruef, Dauer 2 Stunden mit kleiner Pause.

  • Wir werden in der Stadt und ausserhalb der Stadt einheimische Personen treffen zu Interviews, zum Austausch über unseren Alltag, zu Fragen, die uns beschäftigen, zum Lachen und zum gemeinsamen Erzählen, in Italienisch, das kann sehr  lustig werden. Ca. 1h

  • Unsere Kontaktpersonen zeigen uns Orte, die sie in Neapel besonders mögen. Ca. 1h

  • Wir sind alle gemeinsam unterwegs, Beatrice Ruef ist immer dabei.

  • Nach 13.00 gemeinsamer Lunch, hier besprechen wir, wer was unternimmt am Nachmittag, es stehen immer Angebote zur Verfügung.

  • Abends kommen wir jeweils zusammen zum Rückblick auf den Tag (18.30, ca. 30 Minuten)

  •  Für zwei Halbtage sind ein gemeinsamer Ausflug und eine Führung in der Stadt vorgesehen.

  • Die Woche schliesst mit einem Ausflug ganztags, das Ziel bestimmen wir gemeinsam.

  • Nachtessen individuell oder gemeinsam, nach Absprache, ab 19.30.

  • Wir sprechen ausschliesslich Italienisch während der Sprachstunden, auch mit Händen und Füssen!

Gerne informiere und berate ich Sie persönlich weiter,
per Telefon –> +41 76 392 24 98 , per mail –> Kontakt

AGB: >> ITALIEN ERLEBEN AGB spezial

Dieses Angebot ist auch im Programm der Volkshochschule Zürich ausgeschrieben

 

 

 

Anmeldung

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.

Facebook