21. – 23. September 2013 Milano spezial für Parliamo Italiano 2013-09-08T21:57:22+02:00

Datum/Zeit
Daten: 20.09.2013 bis 22.09.2013

Ort
Milano/Mailand

Kategorie Keine Kategorien


Surselva – Spezial

Das Programm in Kürze:

Samstag, 21.September

Abfahrt ab Chur mit dem Postauto 09.13,
Ankunft in Milano 12.50,
Mittagslunch und Hotelbezug im ***Hotel Ariston hinter der Piazza Missori, nahe dem Dom.
Nachmittag
Marktbummel bis 16.00,
Bummel im Quadrilatero d’oro, wo man vor lauter Schönheit den Atem anhält.
17.00 dialogo nel buio im istituto dei ciechi in Milano, geführter Rundgang im Dunkeln, die ausserordentliche Erfahrung, die alle Sinne schärft und einen dazu führt, das Leben als Sehender neu zu erleben.
19.00 Apéro und Nachtessen in Domnähe.

Sonntag, 22. September

09.30 Erkunden des Domes und Spaziergang auf dem Dach des Domes zwischen den Hunderten von Figuren und Fialen Galleria Vittorio Emanuele – Piazza della Scala
Ab 12.00 Spaziergang zu Santa Maria delle Grazie – Lunch unterwegs
13.00 Besuch des Cenacolo Vinciano
anschliessend Spaziergang durch den eleganten Corso Magenta und Blick ins Juwel San Maurizio, ein kleiner Kircheraum ganz ausgemalt mit Fresken von Bernardino Luini.
Anschliessend freie Zeit oder mit Beatrice ins quartiere della Brera
ab 17.00 mit dem Tram und zu Fuss zur Porta Ticinese – Parco tra le due chiese – Glacéplausch….

18.00 Navigli – Apéro, später Nachtessen am gemächlich dahinfliessenden Kanal – wir haben viel zu erzählen und zu lachen.

Montag, 23. September

Caffè in der Bar, danach Spaziergang zum Castello Sforzesco, einer mächtigen Burganlage aus demMittelalter, die heute Spielplatz, Museum und Wächter des schönen Parkes Sempione ist, insomma eine tolle städtebauliche Anlage in der Leonardo da Vinci gewirkt hatte zu seiner Zeit. Heute wird hier auch ein Spätwerk von Michelangelo gezeigt, das erstaunt, weil es ganz modern wirkt. Das Castello ist immer lebendig, voll Kinder und junger Leute, Milanesi, die Ihre Bauten geniessen.

11.00 wir holen unser Gepäck und gehen mit der Metro zur stazione Centrale.
Wir werfen einen Blick auf den ultramodernen palazzo della Lombardia – aus Metall und Glas gebaut

Abfahrt ab Milano Centrale         13.10
Ankunft in Como S.G.                   13.47
Mittagessen – Spaziergang durch das centro storico zum See – je nach Wunsch 1 Stunde Seefahrt poder mit der Funicolare nach Brunate, wo wir einen tollen Blick über den linken Seearm geniessen.

Abfahrt Como S.G.                         17.09
Abfahrt Bellinzona posta              18.49
Ankunft Chur                                  20.50

 

 

 

Anmeldung

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.

Facebook